Dorffest Emmingen 2019

Nun gehört auch das 26. Dorffest Emmingen 2019 der Vergangenheit an. Mit dem Wetter hatten wir wieder viel Glück, wenn man bedenkt wie die Vorhersagen waren. Die Vereine waren mit den Umsätzen sehr zufrieden.

Bekanntlich sind die beteiligten Vereine auf den Gewinn aus dem Dorffest angewiesen um die jährlichen Kosten im Verein mit zu finanzieren. Wenn jeder Verein wieder sein eigenes Fest organisieren müsste wäre der zu erzielende Gewinn sicher noch ein wenig kleiner.

Bereits am Samstagmittag lockten Auftritte der Zöglinge und der Jungmusik des Musikvereins Trachtenkapelle Emmingen, der Zumba-Gruppe sowie die Gruppe „Mini Dancer“ die Besucher an bevor das Abendprogramm mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Joachim Löffler und den fidelen Hattingern begann. Anschließend spielte die Band „HEARTS ON FIRE“ für die zahlreichen Besucher des Abends.

Der Sonntag begann mit dem ökumenischen Gottesdienst auf der Festbühne. An dieser Stelle ein herzliches Vergelt´s Gott an Pfarrerin Dr. Birte Janzarik und Pfarrer Ewald Billharz. Zum Frühschoppen spielte danach der MV Raithaslach-Münchhöf auf. Am Nachmittag unterhielt der MV Neuhausen die vielen Besucher.

Der Zauberkünstler Mike-Magic zog am Sonntag vor allem die kleineren Besucher in seinen Bann. Er stellte Luftballontiere en masse her und begeisterte zwischendurch mit seiner Zaubershow.

Weitere Aktivitäten während des Dorffestes waren das Kinderschminken im Kindergarten sowie die Springburg, die immer gut besucht war. Der Kunsthandwerkermarkt, der zum 3. Mal in der Witthohhalle stattfand, wurde wie auch der Flohmarkt vor der Halle gut angenommen.

 

Allen Beteiligten am Dorffest 2019 darf an dieser Stelle und vor allem im Namen der Dorffest-Vereine ein herzliches Dankeschön gesagt werden:

  • den Musikanten
  • den Vereinsmitgliedern, die in Zelten und Lauben mit Hand anlegten
  • den Sponsoren
  • der Sparkasse Engen-Gottmadingen für die kostenlose Überlassung der Springburg
  • der Firma grafikm für die Gestaltung und Herstellung des Dorffest-Flyers und der Plakate
  • den Kommissionsmitgliedern für die Vorbereitung des Dorffestes
  • Firma Elektro-Keller für die Installation der Stromversorgung.

Ein besonderes Dankeschön ergeht auch an die Anlieger des Festareals, die Lärm und Einschränkungen ertragen mussten.

Die beteiligten Vereine, Kindergarten, Gesangverein, Musikverein, Los Crawallos, Buchenberger, Fußball und die Kirchengemeinde sagen recht herzlich DANKE!!!

Folgende Firmen haben im Wege des Sponsorings das Dorffest in Emmingen unterstützt:

- LEIBER Group, Emmingen
- J. Friedrich Storz GmbH & Co. KG, Tuttlingen
- Friedwald GmbH, Griesheim
- Sparkasse Engen-Gottmadingen
- Atlantic Zeiser GmbH, Emmingen
- ZEISER GmbH, Emmingen
- KTS Bauunternehmung GmbH, Heilbronn
- Badenova AG & Co. KG, Tuttlingen
- EKE Elektrotechnik, Emmingen
- Autohaus Leiber GmbH, Emminegn
- Rudolf Storz GmbH, Emmingen
- Yetis Automobile, Emmingen
- Wald + Corbe GmbH & Co. KG, Hägelsheim
- Jedele und Partner GmbH, Stuttgart
- Breinlinger Ingenieure, Tuttlingen
- Gasthaus Gabele, Emmingen
- Pusteblume, Emmingen
- Architekt Eusebius Moser, Tuttlingen
- HV Kommunaltechnik GmbH, Bad Rappenau
- KommunalPlan GmbH, Tuttlingen
- Architekt Thomas Kreuzer, Geisingen
- Karl-Heinz Lang, Emmingen
- Schreinerei Martin Suske, Emmingen
- Monika Störk, Emmingen
 


Grußwort zum Dorffest in Emmingen

Am kommenden Wochenende, 13./14. Juli 2019, ist in Emmingen das große Dorffest der Emminger Vereine im Schulhof der Witthohschule. Hierzu laden wir die gesamte Einwohnerschaft recht herzlich ein. Die zwei Festtage werden sicherlich wieder sehr abwechslungsreich.

Am Samstag bewirten der Musikverein und die Los Crawallos bereits ab 11:00 Uhr ihre Gäste. Die anderen Vereine werden erst später mit der Bewirtung beginnen. Das Rahmenprogramm am Samstagmittag startet ab 12:30 Uhr mit der Jugendkapelle, der Mini-Dance Gruppe und der Zumba Tanzgruppe.

Das Fest wird um 18:00 Uhr mit einem Fassanstich durch Bürgermeister Joachim Löffler und musikalisch durch die „fidelen Hattinger“ eröffnet.

Am Abend wird ab 21:00 Uhr die bekannte Band „HEARTS ON FIRE“ für Stimmung und Party sorgen. Alle Vereine haben natürlich ihre Zelte und Lauben geöffnet.

 

Das Programm am Sonntag beginnt um 10:15 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst auf der Festbühne.

Zum dritten Mal gibt es einen Kunsthandwerkermarkt in der Witthohhalle. Auch die Kaffeestube- und Kuchenstube des Kindergartens ist wieder im Foyer der Witthohhalle.

Von 11:30 bis 13:30 Uhr ist ein Frühschoppenkonzert des Musikvereins Raithaslach-Münchhöf. Und auch am Nachmittag wird es Blasmusik geben, von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr spielt der Musikverein Neuhausen e.V. zur Unterhaltung auf.


An beiden Tagen wird wieder ein Flohmarkt vor der Witthohhalle abgehalten. Kinder bis 14 Jahre können einen eigenen Stand ohne Standgebühr aufbauen.


Im Bereich der Kinderanimation gibt es Kinderschminken, und auch die Springburg ist im Einsatz. Am Sonntagnachmittag um 15:00 Uhr findet die Zaubershow von Magic Mike statt. Davor und danach ist Magic Mike auf dem Festareal unterwegs und bastelt Luftballon-Tiere.  

Und wie bisher wird zu den Veranstaltungen kein Eintritt erhoben.


Die am Dorffest beteiligten Vereine und Institutionen werden alle Gäste aufs Beste verköstigen. In erster Linie soll das Dorffest natürlich dazu dienen, dass man sich trifft und miteinander ins Gespräch kommt. Viele auswärts wohnende Emminger nutzen die Chance, hier an diesem Wochenende nach Emmingen zu kommen und eine Vielzahl von Bekannten zu treffen und mit ihnen einen Plausch zu halten.


An die gesamte Einwohnerschaft von Emmingen-Liptingen und auch an die Bürger unserer Nachbargemeinden geht die herzliche Einladung zum Besuch des Dorffestes in Emmingen. Kommen Sie recht zahlreich zum Emminger Dorffest und tragen Sie mit Ihrem Besuch dazu bei, dass es wiederum zu einem vollen Erfolg wird.

 

Allen Gästen aus nah und fern sagen wir ein herzliches Grüß Gott.