Im Jahr 2020 jährt sich zum 1.200 Mal die erste urkundliche Erwähnung von Emmingen


Einladung zum nächsten Treffen am 30.04.2019 19:30 Uhr

Am Dienstag, den 30.04.2019, 19:30 Uhr, Rathaus Emmingen findet die nächste Besprechung statt. Persönliche Einladungen sind an den bisherigen Teilnehmerkreis ergangen.

Natürlich können jederzeit noch weitere Interessierte hinzustoßen, jeder der mitmachen möchte ist herzlich eingeladen. In der Besprechung wird über den aktuellen Stand der Planungen/Überlegungen informiert und die Organisation vorangetrieben.


Einladung zum nächsten Treffen am 20.02.2019 19:00 Uhr

Am Mittwoch, den 20.02.2019, 19:00 Uhr, Rathaus Emmingen, ist eine weitere Besprechung vorgesehen. Der Personenkreis, der sich bisher zur Mitarbeit gemeldet hat, erhält noch persönliche Einladungen.

Natürlich können jederzeit noch weitere Interessierte hinzustoßen und sind herzlich eingeladen. In der Besprechung wird über den aktuellen Stand der Planungen/Überlegungen informiert.

Zahlreiche Ideen gilt es zu bewerten, weiter zu entwickeln und entsprechende Gruppen einzurichten, die sich um die Umsetzung kümmern. Zudem soll aus den bereits eingerichteten Gruppen berichtet werden.

Nachdem das 1200-Logo nunmehr konzipiert ist soll über den Jahreskalender 2020 und wann welche Veranstaltung vorgesehen ist oder geplant werden soll gesprochen werden.

Wer also Interesse am Mitmachen hat sollte zu dem Termin einfach vorbeischauen. Man kann jederzeit einsteigen.


Einladung zum nächsten Treffen am 29.11.2018, 19:00 Uhr

Am Donnerstag, den 29.11.2018, 19:00 Uhr, Rathaus Emmingen, ist eine weitere Besprechung vorgesehen. Der Personenkreis, der sich bisher zur Mitarbeit gemeldet hat, erhält noch persönliche Einladungen.

Natürlich können jederzeit noch weitere Interessierte hinzustoßen und sind herzlich eingeladen. In der Besprechung wird über den aktuellen Stand der Planungen/Überlegungen informiert. Zahlreiche Ideen gilt es zu bewerten und entsprechende Gruppen einzurichten, die sich um die Umsetzung kümmern. U.a. gilt es, das zentrale Logo aus den eingereichten Vorschlägen auszuwählen.

Wer also Interesse am Mitmachen hat sollte zu dem Termin einfach vorbeischauen.