Bericht Dorffest Emmingen 2017

Nun gehört auch das Dorffest Emmingen 2017 wieder der Vergangenheit an. Mit dem Wetter hatten wir dieses Jahr noch Glück gehabt, auch am Samstagabend war es trotz des heftigen Regenschauers bis tief in die Nacht noch angenehm warm auf dem Festareal, was sich auch durch die guten Besucherzahlen zeigte. Aber auch am Sonntag war der Besucherzustrom groß, sodass die Vereine mit den Umsätzen sehr zufrieden sind. Der Kindergarten konnte erstmals im Foyer der Witthohhalle seine Kaffee-Stube aufbauen, was gerade bei den älteren Gästen sehr gut ankam, musste doch die Treppe in der Witthohschule nicht mehr benutzt werden.

Das Dorffest begann dieses Jahr mit einem Fassanstich durch Bürgermeister Joachim Löffler, zu dem die Blaskapelle Schutzblech aus Liptingen musikalisch aufspielte, bevor dann die Gruppe Wildchild den weiteren Abend gestaltete.

Mit einem ökumenischen Gottesdienst wurde am Sonntag das Dorffest fortgesetzt. Ein herzliches Dankeschön dafür Frau Pfarrerin Dr. Janzarik und Gemeindereferentin Frau Kießling sowie Christina Thum für die musikalische Begleitung.

Anschließend spielten die Musikvereine Volkertshausen und Rorgenwies zur Unterhaltung auf.

Weitere Aktivitäten während des Dorffestes waren das Angebot des Kindergartens Don Bosco mit Kinderschminken und ähnlichen Dingen sowie die Springburg, die von den Kindern sehr gerne benutzt wurde.
Neu waren das mobile Bungee Jumping sowie der Kunsthandwerkermarkt in der Witthohhalle, der gut besucht war.
Der Ballonverdreher und Zauberkünstler Mike-Magic erhielt für seine Darbietungen viel Applaus von Jung und Alt.

Auch dieses Jahr wurde wieder an beiden Tagen ein Flohmarkt abgehalten.

Allen Beteiligten am Dorffest 2017 darf an dieser Stelle und vor allem im Namen der Dorffest-Vereine ein herzliches Dankeschön gesagt werden:

den Musikanten
den Vereinsmitgliedern, die in Zelten und Lauben mit Hand anlegten und damit für einen reibungslosen Verlauf des Dorffestes sorgten
der Sparkasse Engen-Gottmadingen für die kostenlose Überlassung der Springburg
der Firma grafikm für die Gestaltung und Herstellung des Dorffest-Flyers und der Plakate
den Kommissionsmitgliedern für die Vorbereitung des Dorffestes
den Mitarbeitern des Bauhofes
der Firma Elektro-Keller für die Installation der Stromversorgung

Ein besonderes Dankeschön ergeht auch an die Anlieger des Festareals, die Lärm und Einschränkungen ertragen mussten.

Viele Firmen haben im Wege des Sponsorings das Dorffest in Emmingen unterstützt.

Unsere Hauptsponsoren in diesem Jahr:

  • Atlantic Zeiser GmbH, Emmingen
  • grafikm Uli Maier
  • Leiber Group GmbH & Co.KG, Emmingen

Die beteiligten Vereine Fischerverein, Kindergarten, Gesangverein, Musikverein, Los Crawallos, Buchenberger und die Kirchengemeinde sagen recht herzlich DANKE!!!