Wahlaufruf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag finden in Baden-Württemberg wieder die Kommunalwahlen und die Wahl der Abgeordneten des Europäischen Parlaments aus Deutschland statt.


In Emmingen-Liptingen stehen 46 Kandidatinnen und Kandidaten zur Wahl, um in den kommenden fünf Jahren im Gemeinderat zu arbeiten. Neben dem Gemeinderat wird bei der Kommunalwahl auch der Kreistag im Landkreis Tuttlingen neu gewählt.


Die große Zahl an Bewerbern auf die 14 Plätze im Gemeinderat zeigt die enorme Bereitschaft, die in der Bürgerschaft besteht, sich an kommunalpolitischen Prozessen zu beteiligen. Wichtig ist, dass die Kandidatinnen und Kandidaten von einer großen Anzahl an Wählerinnen und Wählern unterstützt werden. Die Wahlbeteiligung einer Gemeinderatswahl zeigt, wie groß das Interesse der Bürgerschaft an den örtlichen Themen und der örtlichen Politik ist.

 

Ich bitte Sie daher: Machen sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und gehen Sie am Sonntag zur Wahl. In vielen Ländern der Welt kämpft die Bevölkerung für dieses Recht. Setzen auch Sie ein Zeichen gegen Politikverdrossenheit. Diese Einladung gilt besonders den Erstwählerinnen und Erstwählern, die ab dem Alter von 16 Jahren Einfluss darauf nehmen können, wie sich die Gemeinde Emmingen-Liptingen in den nächsten Jahren entwickeln soll.

 

Bitte denken Sie daran, am Wahlsonntag Ihre Wahlbenachrichtigung und die Stimmzettel mitzubringen!

 

Mit freundlichen Grüßen
Roger Schöpf
Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses