Orthopädie am Witthoh

|  Emmingen-Liptingen

Am Montag, 20. Dezember 2021, wurde der Mietvertrag für die neue orthopädische Gemeinschaftspraxis in Emmingen unterzeichnet. Die Praxis wurde von der Gemeinde Emmingen-Liptingen im Zuge eines Wohnbauprojektes einer örtlichen Investorengruppe für 600.000 EUR neu geschaffen. Ab 11. Januar 2022 wird die Praxis in Betrieb gehen mit den beiden Ärzten Dr. Martin Jäger, Oberarzt am Krankenhaus in Stockach, Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie, sowie Dr. Oliver Staneff, Oberarzt am Krankenhaus in Friedrichshafen, ebenfalls Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie. Damit erhält die Gemeinde Emmingen-Liptingen kurz vor Heiligabend ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk. Zunächst wird Dr. Jäger ab Januar praktizieren, zum 01. April wird dann Dr. Staneff ebenfalls seine Tätigkeit in Emmingen-Liptingen aufnehmen. Die Dres. Jäger und Staneff sind spezialisiert auf minimal-invasive Eingriffe an Knie und Hüfte. Notwendige Operationen werden am Klinikum Stockach durchgeführt.

Es wird eine online-Terminvergabe stattfinden, über die Adresse www.orthopaedie-am-witthoh.de. Die Adresse wird in Kürze frei geschaltet und kann dann sofort genutzt werden.

Derzeit werden in der neuen Praxis noch die Möbel auf- und eingebaut, zudem läuft die Einrichtung des Röntgenraumes.

Beide Ärzte freuen sich auf ihre Tätigkeit in der neuen orthopädischen Gemeinschaftspraxis. Ihre Verbundenheit zur Region und zu ihrem neuen Wirkungsort haben sie auch bereits mit der Namensgebung für ihre Praxis, mit Orthopädie am Witthoh, zum Ausdruck gebracht.

Die Gemeinde, Gemeinderat und Bürgermeister freuen sich sehr, dass die Praxisräume direkt mit Fertigstellung in Betrieb gehen. Der neuen Praxis und den beiden Ärzten wünschen wir an dieser Stelle alles Gute, viel Freude und Erfüllung an ihrem neuen Wirkungsort.

Bilder