Neue Mitarbeiterinnen im Rathaus

|  Rathaus

Zum 01.09.2020 gab es zwei personelle Veränderungen. Wir begrüßen auf dem Rathaus Frau Katja Lauber und Frau Celine Keller.

Katja Lauber ist 25 Jahre jung und wohnt seit Anfang August in Emmingen. Sie hat ihren Abschluss an der Hochschule für öffentliche Verwaltung und Finanzen im Studiengang – Allgemeine Finanzverwaltung gemacht und ist nun als stellvertretende Kämmerin im Rathaus tätig. Zu ihren Aufgabenbereichen gehören unter anderem die Bearbeitung der Gewerbesteuer, die Anlagenbuchhaltung, der Datenschutz und vieles mehr.

 

Das Rathaus bietet in diesem Jahr auch einen 2. Ausbildungsplatz an. Zusätzlich zu Luise Huber, die nun ihr 3. Ausbildungsjahr beginnt, hat Celine Keller (rechts im Bild) zum 01.09. ihre Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten im Rathaus begonnen. Frau Keller ist 16 Jahre jung und wohnt in Emmingen. Ihre Fachschulreife hat sie erfolgreich an der Fritz-Erler-Schule in Tuttlingen erworben.
 

 

Wir heißen unsere neuen Mitarbeiterinnen herzlich willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Bei Ihrer Arbeit, im täglichen Kontakt mit unseren Bürgerinnen und Bürgern, wünschen wir viel Freude und Erfolg.