Familienpass der Gemeinde Emmingen-Liptingen 2017

|  Aktuelles

Auch in diesem Jahr gibt es wieder den Familienpass der Gemeinde Emmingen-Liptingen.

Familienpassinhaber erhalten für ihre Kinder Gutscheine für den Besuch des Tuwass,

Freibad, Scala Kino in Tuttlingen und Freilichtmuseum Neuhausen.

Außerdem erhalten die Kinder Ermäßigungen bei der verlässlichen Grundschule und bei der Ferienbetreuung der Grundschüler.

Für die U3-Kinder und die GT-Kinder in den Kindergärten werden ebenfalls Ermäßigungen gewährt.

Die Einkommensgrenzen betragen

  • Familien und Alleinerziehende mit 1 Kind 28.000 EUR
  • Familien und Alleinerziehende mit 2 Kindern 31.000 EUR
  • für jedes weitere Kind 3.000 EUR

Als Einkommen gelten alle positiven Einkünfte (brutto, ohne Bundes- und Landeserziehungsgeld, Kinder- oder Pflegegeld nach sozialgesetzlichen Bestimmungen) der im Haushalt lebenden Ehegatten bzw. Lebensgefährten, die durch Steuerbescheide bzw. Jahreslohnbescheinigungen nachzuweisen sind.

10 % der zu berücksichtigenden Einkünfte sind für Sonderausgaben und Werbungskosten bei nicht selbstständiger Arbeit abzugsfähig.

Familien, die diese Voraussetzungen erfüllen, können beim Bürgermeisteramt den Gemeindefamilienpass beantragen. Dabei sind Einkommensnachweise vorzulegen.

Der Gemeindefamilienpass gilt jeweils für die Dauer eines Jahres. Er kann danach verlängert werden, wobei das Einkommen wiederum zu belegen ist. Antragsvordrucke erhalten Sie auf dem Rathaus.

Bei Fragen können Sie sich in Emmingen an Frau Irmgard Häbe, Tel.: 07465/9268-14 oder irmgard.haebe@emmingen-liptingen.de und in Liptingen an Frau Ulrike Leiber, Tel.: 07465/920970 oder ulrike.leiber@emmingen-liptingen.de wenden.