Bezugsgeld 2021 fürs „Blättle“ zur Zahlung fällig.

DIE GEMEINDEKASSE GIBT BEKANNT:

|  News Startseite

Am 1. Juni 2021 ist der Jahresbezugspreis für das „Blättle“ in Höhe von 10,80 EUR zur Zahlung fällig (für auswärtige Bezieher: 35,28 EUR).

Alle Zahlungspflichtigen, die nicht am Einzugsverfahren teilnehmen, erhielten Anfang des Jahres die entsprechenden Rechnungen zugestellt. Wir bitten um termingerecht Überweisung.

Blättle-Bezieher, von denen bereits ein SEPA-Lastschriftmandat vorliegt, wird der Bezugspreis ohne Zustellung einer Rechnung zum Fälligkeitstermin abgebucht. Falls sich die Konto-Nummer bzw. Bankverbindung seit der letzten Abbuchung geändert hat, sollte dies umgehend mitgeteilt werden, da die Banken Rücklastschriftgebühren verlangen, die wir zurückfordern müssen.