Verschiebung der Sperrung K 5931 in Emmingen-Liptingen

|  Aktuelles

Im Zuge der Herstellung der behindertengerechten Bushaltestellen und der Querungshilfe am Ortsausgang der Ortsdurchfahrt Emmingen Richtung Liptingen, ist die Sanierung der Fahrbahn und der Nebenflächen der letzte Teil der Gesamtmaßnahme. 
 
Dazu muss die Fahrbahn in diesem Bereich mit einer neuen Deckschicht für den Endzustand ausgestattet werden.

Der Termin hierzu wurde verschoben. Die Arbeiten werden nun ab Donnerstag, den 09. November 2017 bis voraussichtlich 14.November durchgeführt. Hierzu wird dieser Bereich für den gesamten Verkehr voll gesperrt, um die Arbeiten zügig und gefahrlos auszuführen zu können. Es wird eine Umleitung innerorts eingerichtet. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, in diesem Zeitraum die Umleitung zu nutzen. 

Wir weisen darauf hin, dass die Gemeinde keinerlei Einfluß auf die Terminlegung hat.

Dies bedeutet auch, dass die Bushaltestellen in der Liptinger Strasse, der Gartenstrasse, dem Egertenweg und der Hohenhewenstraße während der Vollsperrung nicht bedient werden. (Lt.TUTicket)